// 25.06.2019
U10: Fanfahrt zum letzten Spiel

Unsere treuen Fans Julia und Benny organisierten zum letzten U10 Meisterschaftsspiel einen Fan- und Mannschaftsbus. Damit ging es, besetzt mit den 16 Kaderspieleren und knapp 30 Erwachsenen, nach Schruns. Zu den mitgereisten Fans, gesellten sich auch Nachwuchsleiter Tobias Drexel und unsere  U10-Paten, Kampfmannschafts Kapitän Simon Länge sowie 1er Goalie Florian Widmann.

Nach entspannter Anfahrt, hieß es für die Mannschaft erstmal Aufwärmen, während sich der Fanclub ein kühles Getränk gönnen konnte.

Das Spiel gegen die SPG Montafon war dann ein Abbild der ganzen Saison – enge Partie und Spannung bis zum Schluss. Angetrieben vom Fanclub, gewann das U10-Team auch ihr letztes Spiel mit 2:3 und blieb damit die komplette Saison (U10-Gruppe 5) ungeschlagen. 17 Meisterschaftsspiele - davon 16 Siege und 1 Unentschieden standen am Ende zu buche. Hierzu kann man der Mannschaft und den Trainern nur herzlichst gratulieren!

 

Bei der Rückfahrt herrschte selbstverständlich beste Stimmung – zwischen Partysound und Schlachtgesängen wurden auch diverse Ansprachen zum Besten gegeben. Zurück im Mösle, ging es dann geschlossen ins „Blieb a biz“, wo die Feier nahtlos fortgesetzt wurde. Gerüchte, dass sich die Trainer und der Bussponsor zu später Stunde noch ins Götzner Nachtleben gestürzt haben, werden dementiert. Ein Herzlicher Dank gilt der Firma Amort Gartenbau für das Sponsoring und die damit verbundene Bereitstellung des Buses. (jl, i.A. mw)

 

 

SPG Montafon U10A – Vollbad FC Götzis U10  2:3 (1:1)

So 14.06.2019 | Schruns | 18.00 Uhr

Tore für Götzis: Nikola Smigic (2), Elias Fleisch

 

 
 
 
Tabellenstand
 1Thüringen0
 2GÖTZIS0
 3Großwalsertal0
 4Langen0
 5Gaissau0
 6Doren0
 7Nüziders0
 8Klostertal0
 9Hohenweiler0
 10Bürs0
 11Viktoria0
 12Riefensberg0
 13Hohenems 1b0
 14FC Lingenau0