// 20.05.2020
Thomas Beck neuer Trainer!

Die erste Mannschaft des Vollbad FC Götzis wird ab der kommenden Saison vom ehemaligen liechtensteinischen Nationalspieler (94 Länderspieleinsätze) Thomas Beck trainiert. Der bisherige Trainer Josef Schwentner wird den Verein weiterhin unterstützen und künftig als sportlicher Leiter des FC Götzis tätig sein. Thomas Beck bringt reichlich Erfahrung mit ins Möslestadion. Als Spieler kann er auf acht Profijahre bei Grashoppers Zürich, Vaduz, Chiasso und Kriens verweisen. Als Nachwuchsspieler begann er seine Fussballkarriere beim FC Schaan, ehe er mit 16 Jahren in der Förderkader des liechtensteinischen Fussballverbandes aufgenommen wurde. Auch in Vorarlberg hat der ehemalige Topstürmer in der Regionalliga West für Feldkirch, Hard und Rankweil tiefe Spuren hinterlassen. Thomas galt als sehr treffsicherer Stürmer und war zweimal Torschützenkönig in der Regionalliga West und einmal in der 1. Liga (wie Regionalliga) in der Schweiz. Seine Trainerkarriere begann er als Co-Trainer beim SC Göfis, ehe er vor drei Jahren das Traineramt beim FC Triesenberg übernahm. Thomas wohnt in Altach und ist mit Claudia verheiratet, während seiner Freizeit halten ihn seine drei Kinder auf Trab. Mit der Verpflichtung von Thomas Beck ist es dem Vollbad FC Götzis gelungen, eine erfahrene und erfolgreiche Fussballpersönlichkeit zu gewinnen, welche hinter dem vor Jahren eingeschlagenen Weg der Förderung von vereinseigenen Fussballtalenten steht. Sein Ziel wird es sein, den aus überwiegend Eigenbauspielern bestehenden Spielerkader weiterzuentwickeln und sportlich weiterzubringen. Wir freuen uns auf den Trainingsstart und hoffen, dass dieser planmäßig und mit möglichst wenigen Einschränkungen erfolgen kann. (pl)

 

» Bericht auf VOL

 
 
 
Tabellenstand
 1Gaissau0
 2Langen0
 3Hohenweiler0
 4Großwalsertal0
 5Thüringen0
 6GÖTZIS0
 7Hohenems 1b0
 8Bürs0
 9Nüziders0
 10Riefensberg0
 11FC Lingenau0
 12Doren0
 13Klostertal0
 14Viktoria0
Nächstes Spiel
1.Landesklasse Saison 20/21
Steht in den Sternen!
Sa ??.??.2020 | 00.00 Uhr
Mösle