// 07.09.2020
Erster Saisonsieg!

Den ersten Sieg in der laufenden Meisterschaft konnte die 1. Mannschaft des Vollbad FC Götzis am Wochenende im Heimspiel gegen den SK Bürs unter Dach und Fach bringen. Der 4:1-Sieg gegen die Oberländer war nie gefährdet und hätte durchaus auch höher ausfallen können, obwohl das Leistungspotential der Heimelf noch Luft nach oben hatte. Bereits in der 19. Spielminute sorgte Nenad Krstic per Kopf für die 1:0-Führung für Götzis und nach einer guten halben Stunde erzielte der selbe Spieler nach einem Freistoß aus 25 Metern das 2:0, wobei der Gästekeeper den Aufsetzer offenbar etwas unterschätzte. In der 39. Minute erzielte Bürs den überraschenden Anschlusstreffer zum 1:2, wobei die Gäste keinen großen Beitrag zum Treffer leisten mussten. Götzis-Schlussmann Marceta und Defensivmann Matej Tomas behinderten sich nach einem Flankenball eines Bürser Angreifers gegenseitig, der Ball kullerte dann etwas kurios ins Götzner Tor. Ein Freistoss von Nenad Krstic kurz vor der Pause landete knapp über dem Tor.

 

Entscheidung kurz nach der Pause

Nach dem Wiederbeginn ließ die Heimelf aber keine Zweifel aufkommen, wer das Spiel gewinnen wird und Arbnor Rexhaj erzielte in Minute 51 per Kopf das 3:1. Als Nenad Krstic in der 60. Minute seinen dritten Treffer zum 4:1 erzielte, war das Spiel entschieden. Bürs hatte nichts mehr entgegenzusetzen und die Götzner-Elf beließ es bei der Ergebnisverwaltung. (pl)

 

Vollbad FC Götzis - SK Bürs 4:1 (2:1)

So 06.09.2020 | Möslestadion | 11.00 Uhr

Tore für Götzis: Nenad Krstic (3), Arbnor Rexhaj

 

»Spielstatistik

 

Nächstes Spiel Mi 9.9.2020 um 19.30 Uhr in Doren!

 
 
 
Tabellenstand
 1Großwalsertal18
 2Riefensberg18
 3Gaissau11
 4Hohenems 1b10
 5Langen10
 6Doren9
 7Nüziders9
 8GÖTZIS9
 9Rotenberg8
 10Hohenweiler8
 11Bürs7
 12Viktoria4
 13Thüringen3
 14Klostertal1
Nächstes Spiel
GÖTZIS - Rotenberg 1b
Sa 26.09.2020 | 16.00 Uhr
Mösle
Letztes Spiel
Thüringen - GÖTZIS
1:2 (1:1)
  0:1 11 min Ivandic
  1:1 19 min Rexhaj A.
  2:1 46 min Bonner