// 09.04.2010
Auswärtsspiel in Ludesch

Nach dem erfolgreichen Saisonauftakt mit dem Sieg gegen den FC Riefensberg steht am kommenden Samstag (17.00 Uhr) für die erste Mannschaft des Vollbad FC Götzis das erste Auswärtsspiel im Frühjahr auf dem Programm. Das Team trifft dabei auf den Tabellenachten SV Ludesch, welcher sein erstes Spiel auswärts gegen den Tabellenvierten Admira Dornbirn erst in der Nachspielzeit mit 0:1 verloren geben mußte. Gegenüber dem Riefensberg-Spiel wird es vermutlich kaum Veränderungen im Kader des Vollbad FC Götzis geben, ob Trainer Josef Schwentner mit der selben Aufstellung in das Spiel startet, wie am vergangenen Wochenende, ließ er sich beim Abschlußtraining noch nicht entlocken. Eine Leistungssteigerung wird jedoch notwendig sein, um in diesem schweren Auswärtsspiel Punkte mitnehmen zu können. Gewarnt sein sollte man allemal, verfügt der SV Ludesch doch über eine kompakte und starke Mannschaft, die zwar derzeit nur den achten Tabellenrang einnimmt, in den Spielen gegen die Spitzenteams der Liga jedoch immer eine gute Figur abgegeben hat und in den Heimspielen bisher noch ungeschlagen ist. Trotzdem gilt es, die bittere 1:2-Heimniederlage aus der Hinrunde im Herbst vergessen zu machen. (pl)

 
 
 
Tabellenstand
 1Hittisau59
 2Hatlerdorf58
 3Sulz54
 4Thüringen49
 5GÖTZIS48
 6Großwalsertal39
 7Langen37
 8Gaissau35
 9Doren33
 10Nüziders28
 11Klostertal28
 12Hohenweiler20
 13Bürs17
 14Viktoria9
Letztes Spiel
Götzis - Klostertal
6:1 (4:0)
  1:0 4 min Rexhaj A.
  2:0 16 min Krstic
  3:0 32 min Krstic
  4:0 44 min Volger
  4:1 74 min Herunter
  5:1 80 min Heinzle J.
  6:1 84 min Krstic