// 24.05.2011
Niederlage der AH-Jungs

Mit einer klaren 1:3-Heimniederlage endete das Spiel der Altherren-Mannschaft gegen das Team der AH Blumenegg. Die Gästemannschaft hatte unser Team voll im Griff, mit tollen Kombinationen wurde der Ballbesitz des Götzner Teams kontrolliert eingegrenzt. Trotzdem ging das Heimteam nach einem traumhaften Treistoßtor von Günther Kerber mit 1:0 in Führung. Für alle ganz überraschend zirkelte er das Leder mit Gefühl über die Mauer ins Tor. In der Folge war aufgrund der spielerischen Dominanz des Gegners wieder viel Laufarbeit angesagt, teilweise mit Direktspiel ließ Blumenegg Ball und Gegner laufen. Die Treffer zum 1:1 vor der Pause und zum 1:2 nach dem Seitenwechsel waren die logische Konsequenz. Obwohl Reshat Rexhaj Mitte der zweiten Halbzeit eine große Chance auf den Ausgleich nicht ausnützen konnte, war der Sieg der Oberländer nie in Gefahr und der Treffer zum 1:3-Endstand als Draufgabe durchaus verdient. (pl)

 

Bildgalerie

 

Vollbad FC Götzis AH - Blumenegg AH 1:3 (1:3)

Möslestadion | Di 17.05.2011 | 19.00 Uhr
Tor für Götzis: Günther Kerber (30. Minute)

 

Zuschauer (5): Peter, Jürgen, Horst, Reinhard und zwei Unbekannte

 

Aufstellung: Franko Repnik, Ricci Frei, Wolfgang Bonner, Kosovo Rexhaj, Herbert Werchounik, Michael Längle, Egon Moser, Jürgen Mayr, Remo Martinz, Rene Gröller, Reshat Rexhaj, Walter Metzler, Günther Kerber, Naim Asani;

 
 
 
Tabellenstand
 1Hörbranz54
 2Ludesch52
 3Bezau51
 4Viktoria46
 5Altenstadt42
 6GÖTZIS41
 7Sulz35
 8Doren34
 9Hittisau33
 10Hatlerdorf32
 11Langen29
 12Bludenz27
 13Lingenau27
 14Tisis11
Letztes Spiel
Lingenau - Götzis
2:0 (1:0)
  1:0 16 min Fehr
  2:0 55 min Omerzell