// 18.03.2012
1b-Team testete in Röthis

Im dritten Vorbereitungsspiel gastierte die VOLLBAD-Elf beim 1b-Team des SC Röthis (3. LK). Nach einer ersten „Abtastphase“ geriet Götzis mit 0:1 (15.) in Rückstand, nachdem sich Goalie Pavel vom Röthner Stürmer einen Rückpass abjagen ließ. Kurz von diesem Gegentor irritiert, konzentrierte sich das Götzner Team schnell wieder auf die eigenen Stärken, kam ab der 25. Minute praktisch im Minutentakt zu besten Tormöglichkeiten (Helfer/27., Öztürk/29., Hauser/33.) und hätte bei einer besseren Chancenauswertung in Führung gehen müssen. Röthis kommt zu keinen nennenswerten Torchancen. In der 40. Minute gelingt der zu diesem Zeitpunkt bereits überfällige Ausgleich. Ein von Manuel Bonner scharf angetragener Eckball wird von einem Röthner Verteidiger per Kopf ins eigene Tor abgefälscht. Praktisch mit dem Pausenpfiff kassiert der Götzner Keeper das durchaus haltbare 2:1. In der 55. Minute kann der Röthner Schlussmann einen Freistoß von Markus Metzler nur mit der Faust abwehren. Den Abpraller flankt Metzler scharf zur Mitte, wo Serkan Karatas keine Mühe hat, den Ball per Kopf über die Linie zu drücken. In weiterer Folge sehen die Zuschauer ein von Götzis dominiertes Spiel. Leider können die Gäste die sich bietenden Möglichkeiten (Cetin 68./73., Helfer/80.) aber nicht nutzen und so bleibt es beim Unentschieden. (wb)

 

SC Röthis 1b - Vollbad FC Götzis 1b 2:2 (2:1)

Sa 17.03.2012 | Röthis | 14.00 Uhr

Tore für Götzis: Eigentor, Serkan Karatas

 

Kader: Pavel Cosar, Michael Brugger, Cagdas Boyraz, Cem Sürmeneli, Christian Hauser, Bünjamin Teker(45. Charon Achmaev), Markus Metzler, Serkan Karatas, Patrick Helfer (45. Jürgen Loacker), Isik Öztürk, Manuel Bonner (60. Emre Cetin),

 

 
 
 
Tabellenstand
 1Hörbranz54
 2Ludesch52
 3Bezau51
 4Viktoria46
 5Altenstadt42
 6GÖTZIS41
 7Sulz35
 8Doren34
 9Hittisau33
 10Hatlerdorf32
 11Langen29
 12Bludenz27
 13Lingenau27
 14Tisis11
Letztes Spiel
Lingenau - Götzis
2:0 (1:0)
  1:0 16 min Fehr
  2:0 55 min Omerzell