// 09.09.2012
1b-Team mit 0:2-Niederlage

Eine 0:2-Niederlage musste das Team von Coach Wolfgang Bonner gegen RW Langen hinnehmen. Nach einem 0:1-Rückstand und einer miserablen ersten Halbzeit, in der vor allem die Abwehrleistung mehr als ausbaufähig war, schien der Trainer die richtige Halbzeitansprache gefunden zu haben. Die Götzner Elf war im zweiten Abschnitt weitaus agiler und fand durchaus gute Chancen auf den Ausgleich vor. Die größte davon vergab Manuel Bonner, sein Abschlussversuch landete leider nur am Außenpfosten. Das 2:0 des Langener Teams fiel nach einem Alleingang des Stürmers, nachdem er von den Götzner Abwehrspielern nur Geleitschutz erhielt, der Schuss ins Kreuzeck war unhaltbar für Keeper Widmann. In der Folge war die Bonner-Elf bemüht, das Ergebnis noch zu drehen, die großen Chancen blieben aber aus. So musste man die erste Saisonniederlage hinnehmen, welche jedoch noch in einen Sieg korrigiert werden könnte, da die Langener offenbar einen nicht spielberechtigten Spieler zum Einsatz gebracht haben. Eine definitive Entscheidung darüber wird es im Laufe der nächsten Woche geben. (pl)

 

Bildgalerie »Spielstatistik

 
 
 
Tabellenstand
 1Altenstadt29
 2Schlins29
 3Frastanz24
 4Thüringen24
 5GÖTZIS24
 6Hittisau21
 7Sulz20
 8Bürs17
 9Doren16
 10Viktoria16
 11Langen12
 12Bludenz9
 13Hatlerdorf8
 14Großwalsertal6