// 29.04.2013
1b prolongiert Siegesserie

Im vierten Spiel der Frühjahrsrunde gastierte das 1b-Team aus Langen/Doren im Mösle. Die VOLLBAD-Elf demonstrierte von Beginn an, dass sie gewillt war, die derzeitige Siegesserie zu prolongieren. Die Gäste hatten alle Hände voll zu tun, und kamen kaum aus der eigenen Hälfte. Götzis agierte druckvoll und kam immer besser ins Spiel. In der 18. Minute kommt Manuel Bonner zur bis dahin größten Chance, scheitert aber am Torpfosten. Nur zwei Minuten später reagiert Simon Waibel am schnellsten, übernimmt ein Zuspiel von Radulovic und verwertet in souveräner Manier. Götzis bleibt zwar Spiel bestimmend, kann aber kein weiteres Kapital aus der Überlegenheit schlagen. In der 39. Minute fällt aus einem Freistoß der überraschende Ausgleich für die Wälder. Nach Seitenwechsel setzt die Heimelf auf eine verstärkte Offensive und erhöht den Druck. In der 65. Minute rettet nach einem scharfen Schuß von Boyraz neuerlich der Torpfosten für die Gäste-Elf. Aber nur wenige Augenblicke später erbt der kurz zuvor eingewechselte Kevin Türtscher einen Abpraller und erzielt die verdiente Führung für Götzis. In Minute 72 kann sich Isik Öztürk im Strafraum durchsetzen und schlenzt den Ball am Goalie vorbei zum 3:1. In der 78. Minute rettet die Torumrandung nach einem Abschlussversuch von Türtscher an diesem Nachmittag zum dritten Mal für die Gäste. In weiterer Folge bringt Götzis den Vorspruch souverän über die Zeit. Im nächsten Spiel am kommenden Mittwoch in Sulz ist ebenfalls Revanche für die Niederlage im Herbstdurchgang angesagt. (wb)

 

Vollbad FC Götzis 1b - SPG Langen/Doren 1b 3:1 (1:1)

So 28.04.2013 | Möslestadion | 13.45 Uhr

Tore für Götzis: Simon Waibel, Kevin Türtscher, Isik Öztürk

 

Bildgalerie »Spielstatistik

 

Nächstes Spiel:

FC Sulz 1b - Vollbad FC Götzis 1b

Mi 01.05.2013 | Sulz | 14.45 Uhr

 
 
 
Tabellenstand
 1Altenstadt29
 2Schlins29
 3Frastanz24
 4Thüringen24
 5GÖTZIS24
 6Hittisau21
 7Sulz20
 8Bürs17
 9Doren16
 10Viktoria16
 11Langen12
 12Bludenz9
 13Hatlerdorf8
 14Großwalsertal6