// 25.09.2013
Glanzloser Auswärtssieg

Beim Auswärtsspiel bei den Alterskollegen des FC Sulz konnte unser U16-Team einen 5:2-Erfolg für sich verbuchen. Nach 25 Spielminuten führten die Götzner nach Treffern von Eberle (12.), Piken (21.) und Heinzle P. (25.) bereits mit 3:0. In dem Glauben, ein Fußballspiel auch im Schongang bestreiten zu können, präsentiert sich die Bonner-Elf in weiterer Folge in allen Belangen enttäuschend. Unkonzentriertheiten und Lässigkeiten führen zu zahlreichen Fehlpässen, Ballverlusten und Stellungsfehlern. Obwohl die Gastgeber so gut wie gar nicht gefährlich werden können, gelingt ihnen nach einem dieser Fehler in der 31. Minute der Anschlusstreffer. Nach einer entsprechenden Pausenansprache geht die VOLLBAD-Elf zwar sichtlich bemühter zu Werke, agiert aber nunmehr zu verkrampft. Es dauert bis zur 70. Minute bis Ferhat Bulanik das verdiente 1:4 erzielen kann. In Minute 83 allerdings können die Sulner auf 2:4 verkürzen, nachdem die Götzner Innenverteidigung viel zu spät reagiert. Den Schlusspunkt setzen aber die die Götzner. David Bonner erzielt in der 85. Minute mit einem Schuß von der linken Strafraumecke das 2:5 und stellt den alten Vorsprung wieder her. Unser Team kommt damit in Sulz zu einem Auswärtssieg, allerdings ohne dabei wirklich zu überzeugen. (wb)


FC Sulz U16 - Vollbad FC Götzis U16 2:5 (1:3)

Sa 21.09.2013 | Sulz | 14.15 Uhr

Tore für Götzis: Kevin Eberle, Muhammed Piken, Philipp Heinzle, Ferhat Bulanik, David Bonner

 

»Spielstatistik

 
 
 
Tabellenstand
 1Hörbranz54
 2Ludesch52
 3Bezau51
 4Viktoria46
 5Altenstadt42
 6GÖTZIS41
 7Sulz35
 8Doren34
 9Hittisau33
 10Hatlerdorf32
 11Langen29
 12Bludenz27
 13Lingenau27
 14Tisis11
Letztes Spiel
Lingenau - Götzis
2:0 (1:0)
  1:0 16 min Fehr
  2:0 55 min Omerzell