// 16.10.2013
Erneute Schlappe der 1. Mannschaft

Wer sich gedacht hatte, nach der 1:6-Heimniederlage gegen den FC Schwarzach würde sich das Team des Vollbad FC Götzis gegen den Tabellennachbarn aus Altenstadt rehabilitieren, wurde schwer enttäuscht. Mit einer 1:5-Niederlage im Gepäck musste die Vollbad-Elf die Heimreise nach Götzis antreten. Offensichtlich scheint die Elf von Trainer Anto Tomas den Ausfall der Leistungsträger Serhat Demircan (wird erst im Frühjahr wieder einsatzbereit sein), Marcel Keckeis, Matej Tomas und Domink Mair derzeit nicht zu verkraften. Zudem sind einige im Vorfeld der Saison gehandelte Leistungsträger weit von der Aufstiegsform des letzten Jahres entfernt oder konnten die in sie gesteckten Erwartungen nicht erfüllen. Im Spiel gegen Altenstadt erwies sich die Götzner Mannschaft als äußerst gastfreundlich. Einerseits wurden vor allem in der ersten Halbzeit beste Torchancen teilweise kläglich vergeben und andrerseits servierte die Götzner Abwehr den Gastgebern drei Treffer förmlich auf dem Silbertablett. Ob diese Fehler auf mangelndes Selbstvertrauen oder Nervosität zurückzuführen sind, konnte man sich an diesem Sonntagnachmittag nicht mehr ganz sicher sein. Vermutlich geht es in den restlichen Herbstspielen noch um Schadensbegrenzung und vor allem darum, die Mannschaften aus dem Mittelfeld in Reichweite zu halten. Die eine oder andere Veränderung in der Winterpause scheint beinahe unvermeidlich, um sich in der Liga halten zu können. Am kommenden Wochenende ist die Aufgabe keineswegs leichter, mit dem FC Langenegg gastiert der derzeitige Tabellendritte im Möslestadion. (pl)

 

TSV Altenstadt - Vollbad FC Götzis 5:1 (2:0)

So 13.10.2013 | Altenstadt | 15.00 Uhr

Tor für Götzis: Aleksander Radulovic

 

»Spielstatistik

 

 
 
 
Tabellenstand
 1Gaissau0
 2Langen0
 3Hohenweiler0
 4Großwalsertal0
 5Thüringen0
 6GÖTZIS0
 7Hohenems 1b0
 8Bürs0
 9Nüziders0
 10Riefensberg0
 11FC Lingenau0
 12Doren0
 13Klostertal0
 14Viktoria0
Nächstes Spiel
1.Landesklasse Saison 20/21
Steht in den Sternen!
Sa ??.??.2020 | 00.00 Uhr
Mösle