// 05.05.2014
Torreigen im 4. Spiel der U14

Bei toller Atmosphäre und bomben Stimmung im Möslestadion, konnte unser U14-Team am Wochenende mit einem 19:1-Sieg gegen den SC Göfis aufwarten. Laut Aussage des Trainerduos Mahir Surul und Cem Sürmeneli konnte der Gegner nicht annähernd an die Klasse der Götzner heranreichen und stellte dem Ergebnis nach keine große Herausforderung für unsere Jungs dar! Von Beginn an spielte das U14 mit starkem Offensivdrang. Schöne Kombinationen, herrliches Passspiel und eine Top Abwehrleistung sorgten für klare Verhältnisse in dieser Partie. 100%iger Einsatz über die gesamte Spieldauer war schlussendlich für den klaren Sieg ausschlaggebend. Mit einem Spiel weniger und 12 Punkten aus 4 Spielen steht das Team derzeit auf dem zweiten Tabellenplatz. Guter Dinge geht unser U14-Team daher ins Auswärts-Schlagerspiel, am kommenden Samstag 10.05.2014 um 17 Uhr, gegen den Tabellenführer aus Röthis! Die Jungs werden alles daran setzten den Röthnern die Tabellenführung zu entreißen!

 

FC Götzis U14 - SC Göfis 19:1

So 04.05.2014 | Mösle | 13.30 Uhr

Tore für Götzis: Berkan Demiral (5), Rinor Rexhaj (4), Emre Solak (2), Tolga Toy (2), Özkan Demir (2), Jona Irninger, Adrian March, Gabriel Drinovac, Batuhan Akgül

 

 

 
 
 
Tabellenstand
 1Hörbranz54
 2Ludesch52
 3Bezau51
 4Viktoria46
 5Altenstadt42
 6GÖTZIS41
 7Sulz35
 8Doren34
 9Hittisau33
 10Hatlerdorf32
 11Langen29
 12Bludenz27
 13Lingenau27
 14Tisis11
Letztes Spiel
Lingenau - Götzis
2:0 (1:0)
  1:0 16 min Fehr
  2:0 55 min Omerzell