// 08.09.2014
U11 gewinnt im ersten Spiel

Gut zurecht kommen unsere Jungs von der U11, mit der Umstellung auf das große Spielfeld und die damit verbundenen Abseits- und Rückpassregeln. Dies Bewies der 10:1 Heimsieg gegen den VFB Hohenems im letzten Vorbereitungsspiel ebenso, wie der 0:3 Auswärtssieg im ersten Meisterschaftsspiel bei den Alterskollegen aus Tisis. An der Abseitsregel, muss laut Trainer Mehmet Yilmaz allerdings noch gearbeitet werden! Nach druckvollem Beginn gingen die Götzner in der 7. Minute durch David Berchtold mit 1:0 in Führung. Auf Grund zahlreicher vergebener Großchancen auf Götzner Seite, war dies sogleich der Halbzeitstand. Zu Beginn der zweiten Hälfte, sprach der sehr Junge Schiedsrichter dem Heimteam einen fragwürdigen Elfmeter zu, welcher glücklicherweise vergeben wurde. Praktisch im Gegenzug erzielte Noel Ausserer das 2:0 für die Götzner. Das schön herausgespielte 3:0 kurz vor Schluss durch Fabio Gorga, ließ keine Zweifel am Götzner Auswärtssieg aufkommen. Die Null stand am Schluss vor Allem durch eine sehr gute Leistung der Abwehr, merkte der zufriedene Trainer nach dem Spiel an. Weiter so! (lo)

 

Sc Tisis - FC Götzis U18 0:3 (0:1)

SA 06.09.2014 | Tisis | 12.15 Uhr

Tore für Götzis: Berchtold, Ausserer, Gorga

 

 

 
 
 
Tabellenstand
 1Hörbranz54
 2Ludesch52
 3Bezau51
 4Viktoria46
 5Altenstadt42
 6GÖTZIS41
 7Sulz35
 8Doren34
 9Hittisau33
 10Hatlerdorf32
 11Langen29
 12Bludenz27
 13Lingenau27
 14Tisis11
Letztes Spiel
Lingenau - Götzis
2:0 (1:0)
  1:0 16 min Fehr
  2:0 55 min Omerzell