// 05.04.2015
1b-Bauchlandung im Spitzenspiel

Eine klare 0:4-Niederlage musste das 1b-Team des Vollbad FC Götzis gegen den Tabellenzweiten SPG Bezau/Bizau/Mellau hinnehmen. Bereits nach gut zwanzig Minuten war das Spiel bereits entschieden, als die Gastgeber mit 3:0 in Führung gingen. Leider fand das Spitzenspiel zumindest aus Götzner Sicht unter ungünstigen Voraussetzungen statt. Einerseits mussten aufgrund des knappen Kaders Spieler an die erste Mannschaft abgegeben werden und andrerseits profitieren die Gastgeber von der Spielabsage der ersten Mannschafts des FC Bizau, der als Partnerverein der Spielgemeinschaft das Team etwas verstärken konnte. Die junge Götzner Mannschaft kam so immer wieder an ihre Grenzen und musste sich zu allem Übel auch regelmäßig mit etwas unglücklichen Entscheidungen des Spielleiters auseinandersetzen, welcher sich auch durch sein gegenüber dem Gastverein kollegial erscheinenden Auftreten in Szene setzte. Als sich nach einer guten Stunden noch Routinier Selcuk Kahveci mit der roten Karten verabschieden musste, war das Spiel ohnehin gelaufen, der Treffer zum 4:0 war in der Schlussviertelstunde nur noch Draufgabe. Bereits am kommenden Samstag ist Wiedergutmachung angesagt, wenn der Tabellensiebte SK Brederis zu Gast im Möslestadion ist. (pl)

 

SPG Bezau/Bizau/Mellau 1b - Vollbad FC Götzis 1b 4:0 (3:0)

Sa 04.04.2015 | Kunstrasenplatz Bezau | 14.30 Uhr

Tore für Götzis: Fehlanzeige

 

»Spielstatistik

 
 
 
Tabellenstand
 1Hörbranz54
 2Ludesch52
 3Bezau51
 4Viktoria46
 5Altenstadt42
 6GÖTZIS41
 7Sulz35
 8Doren34
 9Hittisau33
 10Hatlerdorf32
 11Langen29
 12Bludenz27
 13Lingenau27
 14Tisis11
Letztes Spiel
Lingenau - Götzis
2:0 (1:0)
  1:0 16 min Fehr
  2:0 55 min Omerzell