// 05.06.2016
6:2 Sieg - 1b steigt auf!

Mit einem klaren 6:2 Sieg gegen die Kampfmannschaft der Eintracht Bremenmahd sichert sich das 1b des Vollbad FC Götzis eine Runde vor Saisonende den sensationellen Aufstieg in die 3. Landesklasse! Damit ist der Durchmarsch der Lojnik-Elf von der 5.LK in die 3.LK in trockenen Tüchern!

 

Die Anfangsphase des Spiels kann man durchaus als durchwachsen bezeichnen. Chancen waren auf beiden Seiten vorerst Mangelwahre. Die Gäste aus Dornbirn bemühten sich stark dem Tabellenzweiten Paroli zu bieten. Dies gelang vorerst bis zur 17.min als Torjäger Kevin Türtscher (16 Saisontore) auf 1:0 stellte. Danach wogte das Spiel hin und her, ohne das die Kontrahenten dabei zwingend werden konnten. Gegen Ende der ersten Halbzeit, erlaubte sich die Defensivabteilung der Götzner kleinere Nachlässigkeiten, was in der 44. Minute zum unerwarteten 1:1 Ausgleich führte. Zu Beginn der zweiten Hälfte zeigten sich die Hausherren entschlossener. Nach vereiteltem Götzner Angriff in der 50., verwickelte Kevin Türtscher den gegnerischen Torwart im Sechzehner in ein Wortgefecht. Da der Torwart durch diese leichtfertige Aktion ganz auf den Spielball in seinen Händen vergaß, entschied der Schiedsrichter auf indirekten Freistoß. Die gebotene Möglichkeit, nutzte Roman Fend mit einem Kracher an die Unterkante der Latte zur 2:1 Führung. Etwas Glück hatte die Heimmannschaft nochmals in der 56., als Goali Florian Widmann sich lang machte und einen gefährlichen Querpass abfangen konnte. Kurz darauf tankte sich Türtscher über links durch und legte ca. 20 Meter vor dem Tor uneigennützig zur Mitte. David Bonner schloss diesen mustergültigen Angriff mit dem 3:1 Führungstreffer erfolgreich ab. Nun war die Gegenwehr von Bremenmahd gebrochen. Götzis kombinierte ab sofort nach Belieben. Thomas Eberle erzielte in der 61. mit einem schönen Lupfer in die linke Ecke das 4:1. Luca Fruscione und abermals Thomas Eberle zeichneten für die Treffer 5 und 6 verantwortlich. Das zwischenzeitliche 2:5 nach leichtfertigem Ballverlust am 16er, war schlussendlich nur noch Ergebniskosmetik.

 

Den zweiten Aufstieg in Folge konnte das erfolgreiche Team von Trainer Adi Lojnik damit bereits fixieren. Nachdem sich das Götzner 1b mit zwei Kantersiegen in Folge selbst aus dem Zwischentief befreit hat, besteht am kommenden Wochenende im direkten Showdown gegen den Tabellenführer in Rankweil sogar noch die Möglichkeit den Meistertitel der 4. Landesklasse zu erringen. Es lohnt sich jedenfalls die Mannschaft dabei zu unterstützen! (lo)

 

 

Vollbad FC Götzis 1b - Eintracht Bremenmahd 6:2 (1:1)

Sa 04.06.2016 | Mösle | 14.00 Uhr

Tore für Götzis: Türtscher, Fend, Bonner D., Eberle (2), Fruscione

 

»Spielstatistik

 

»Tabelle

 

Nächstes Spiel:

RW Rankweil 1b - Vollbad FC Götzis 1b

Sa 11.06.2016 | Rankweil | 14.30 Uhr

 

 

 

 
 
 
Tabellenstand
 1Altenstadt29
 2Schlins29
 3Frastanz24
 4Thüringen24
 5GÖTZIS24
 6Hittisau21
 7Sulz20
 8Bürs17
 9Doren16
 10Viktoria16
 11Langen12
 12Bludenz9
 13Hatlerdorf8
 14Großwalsertal6
Letztes Spiel
Bludenz - Götzis
2:3 (0:2)
  0:1 12 min Celik
  0:2 29 min Celik
  1:2 32 min Joksimovic
  1:3 82 min Hörburger
  2:3 85 min Hirkic