// 07.08.2016
VFV-Cup: 1b-Team unterliegt!

Mit einer 2:5-Niederlage gegen die erste Mannschaft des SV Satteins (2. Landesklasse) musste sich das 1b-Team (3. Landesklasse) von Trainer Adolf Lojnik bereits in der ersten Runde aus dem Cupbewerb verabschieden. Die Gäste aus dem Walgau bestimmten von Beginn an das Spiel und gingen bereits in der 11. Spielminute nach einem Handelfmeter mit 1:0 in Führung. Götzis verteidigte in der ersten Halbzeit zwar gut, offensiv war die Mannschaft aber kaum vorhanden. So war es nur eine Frage der Zeit, bis Satteins in der 43. Minute das 2:0 erzielte. Unmittelbar nach der Pause musste die Lojnik-Elf bereits den dritten Treffer hinnehmen und hatte in der Folge grösste Probleme, die schnellen Angriffe der Gäste zu unterbinden. Zuletzt war es nur auf die mangelnde Chancenauswertung zurückzuführen, dass Satteins zu diesem Zeitpunkt nur 3:0 führte. Nach einem Torhüterfehler, welchen Kevin Türtscher in der 65. Minute zum 1:3 ausnützte und einem weiteren Treffer des Stürmers nur sechs Minuten später zum 2:3 kam bei Götzis wieder Hoffnung auf. Leider wurde diese nach einem schweren Abwehrfehler nur drei Minuten später relativ rasch im Keim erstickt, als die Gäste das 4:2 erzielten und nur kurz später das 5:2 folgen ließen. Der Klassenunterschied war an diesem Vormittag recht deutlich erkennbar, vor allem im Offensivbereich wusste Satteins zu überzeugen. (pl)

 

Vollbad FC Götzis 1b - SV Satteins 2:5 (0:2)

So 07.08.2016 | Möslestadion | 10.30 Uhr

Tore für Götzis: Kevin Türtscher (2)

 

»Spielstatistik

 

 
 
 
Tabellenstand
 1Hörbranz54
 2Ludesch52
 3Bezau51
 4Viktoria46
 5Altenstadt42
 6GÖTZIS41
 7Sulz35
 8Doren34
 9Hittisau33
 10Hatlerdorf32
 11Langen29
 12Bludenz27
 13Lingenau27
 14Tisis11
Letztes Spiel
Lingenau - Götzis
2:0 (1:0)
  1:0 16 min Fehr
  2:0 55 min Omerzell