// 06.08.2017
Blasser Cup-Auftritt in Schlins

Mit einem 3:0-Erfolg gegen das 1b-Team des FC Schlins erreichte die erste Mannschaft des Vollbad FC Götzis die zweite Cuprunde. Die dabei gezeigten Leistungen haben die wenigen mitgereisten Fans nicht gerade vom Hocker geworfen. Nach einer verkrampften Anfangsphase erzielte David Bonner nach 24. Minuten die 1:0-Führung für Götzis. Wer in der Folge dachte, dass der Knoten mit dem Tor gelöst war, wurde jäh enttäuscht. Außer einem müden Sommerkick bekamen die Zuseher auf den Rängen leider nichts geboten und dies lag keineswegs am unterklassigen Gegner aus Schlins. In der Nachspielzeit erzielten der eingewechselte Kevin Türtscher und Michael Hörburger noch die Treffer zum 3:0-Cuperfolg. Außer dem Sieg konnte man dem Spiel kaum etwas Positives abgewinnen. Zum Meisterschaftsstart am kommenden Samstag gegen Hatlerdorf muss die Elf von Trainer Antonio Milovanovic ein anderes Gesicht zeigen, ansonsten wird es zum Saisonstart eine böse Überraschung geben. In der zweiten Cuprunde trifft die Mannschaft am Dienstag 16. August auf den FC Sulzberg. (pl)

 

FC Schlins 1b - Vollbad FC Götzis 1b 0:3 (0:1)

Sa 05.08.2017 | Schlins | 14.00 Uhr

Tore für Götzis: David Bonner, Kevin Türschter, Michael Hörburger

 

»Spielstatistik

 

 

 
 
 
Tabellenstand
 1Altenstadt29
 2Schlins29
 3Frastanz24
 4Thüringen24
 5GÖTZIS24
 6Hittisau21
 7Sulz20
 8Bürs17
 9Doren16
 10Viktoria16
 11Langen12
 12Bludenz9
 13Hatlerdorf8
 14Großwalsertal6
Letztes Spiel
Bludenz - Götzis
2:3 (0:2)
  0:1 12 min Celik
  0:2 29 min Celik
  1:2 32 min Joksimovic
  1:3 82 min Hörburger
  2:3 85 min Hirkic