// 29.04.2019
Erneutes 2:2!

Abermals mit einer Punkteteilung musste sich die 1. Mannschaft des Vollbad FC Götzis im gestrigen Heimspiel gegen RW Langen zufrieden geben. Wie bereits in der letzten Woche in Thüringen endete die Begegnung mit 2:2. Die Gäste aus Langen waren in der ersten Halbzeit die tonangebende Mannschaft und erzielten in der 26. Spielminute durch Nigsch den Führungstreffer zum 0:1. Das Götzner Team war im ersten Durchgang viel zu passiv und Götzis Keeper Widmann musste sich das eine oder andere Mal auszeichnen, damit der Rückstand nicht höher ausfiel. Götzis hatte kaum Tormöglichkeiten, eine hochkarätige Kopfballchance ließ Goalgetter Krstic vor der Pause jedoch aus. In der zweiten Halbzeit übernahmen die Hausherren von Beginn an das Kommando und erzielten in der 56. Minute durch Christoph Längle den verdienten Ausgleich zum 1:1. Götzis drängte nun vehement auf die Führung und ließ einige Torchancen liegen, bis Arbnor Rexhaj endlich in der 75. Spielminute den längst fälligen Führungstreffer zum 2:1 erzielte. Noch während der Torfeierlichkeiten waren die Langener aber wieder zur Stelle und erzielten eine Minute später schon wieder den Ausgleich zum 2:2. Das Spiel war nun vollkommen offen, in der heissen Schlussphase vergab Nenad Krstic zwei Großchancen auf den Sieg, eine Mehrfachchance konnte Langen wie auch immer mit vereinter Kraft entschärfen, den anschließenden Kopfball setzte der Torjäger knapp neben das Tor. (pl)

 

»Spielstatistik

 

Vollbad FC Götzis - RW Langen 2:2 (0:1)

So 29.04.2019 | Möslestadion | 16.00 Uhr

Tore für Götzis: Christoph Längle, Arbnor Rexhaj

 

 

 
 
 
Tabellenstand
 1Gaissau9
 2Bürs7
 3Langen6
 4Thüringen6
 5Hohenems 1b6
 6Klostertal6
 7FC Lingenau5
 8Doren4
 9Großwalsertal4
 10Hohenweiler3
 11GÖTZIS1
 12Nüziders1
 13Riefensberg1
 14Viktoria0
Nächstes Spiel
Hohenweiler - Götzis
Sa 24.08.2019 | 16.00 Uhr
Hohenweiler
Letztes Spiel
Götzis - Doren
3:4 (2:1)
  0:1 22 min Ilmer
  1:1 31 min Heinzle
  2:1 35 min Öztürk
  2:2 57 min Marte (ET)
  2:3 74 min Röthlin
  3:3 82 min Rexhaj R.
  3:4 91 min Vrljic