// 15.05.2014
U16 weiterhin ohne Punkteverlust

Im vorgezogenen Rückrundenspiel in Nüziders landete unser U16-Team einen wahren Kantersieg. Konnten die Gastgeber die ersten 25 Minuten noch einigermaßen ausgeglichen gestalten, war nach einer halben Stunde die Überlegenheit der Götzner nicht mehr zu übersehen. Die VOLLBAD-Elf präsentierte sich in bester Spiellaune und überzeugte durch frühes Pressing und schnelles Kombinationsspiel. Anders als in den Spielen zuvor behielt man die notwendige Konzentration diesmal über die gesamte Spielzeit und kam zu etlichen Einschußmöglichkeiten. Nüziders wurde – im Gegensatz zum Hinspiel – klar beherrscht und konnte kaum für Gefahr für das von Jonas Volger gehütete Götzner Gehäuse sorgen. Die Folge war ein auch in dieser Höhe durchaus verdienter 9:0-Auswärtserfolg. Nun gilt es, diese Leistung auch am kommenden Samstag im schweren Auswärtsspiel beim FNZ Vorderwald zu bestätigen. (wb)

 

 

FC Nüziders - FC Götzis U16  0:9 (4:2)

Mi 14.05.2014 | Mösle | 19.15 Uhr

Tore für Götzis: Bulanik Ferhat (4./75.), Arbnor Rexhaj (26.), Can Boyraz (30./48.), Simon Längle (44./57.), David Bonner (51.) und Muhammed Piken (88.).

 
 
 
Tabellenstand
 1Hörbranz54
 2Ludesch52
 3Bezau51
 4Viktoria46
 5Altenstadt42
 6GÖTZIS41
 7Sulz35
 8Doren34
 9Hittisau33
 10Hatlerdorf32
 11Langen29
 12Bludenz27
 13Lingenau27
 14Tisis11
Letztes Spiel
Lingenau - Götzis
2:0 (1:0)
  1:0 16 min Fehr
  2:0 55 min Omerzell