// 14.06.2014
Ein schweres Spiel...

... hatte die AH am Freitag Abend in Bludenz zu absolvieren! Ersatzgeschwächt und mit nur 11 Mann stellte man sich dem mit Ex-Profi Didi Berchtold und Ex-Götzis Bomber "Frigo" Thomas Fritsch angetretenen Gegner. Bei schwülwarmen Temperaturen kam unsere AH zu Beginn recht gut ins Spiel. So boten sich einige gute Möglichkeiten unter anderem für AH Goalgetter Wolfi Sila, der sein Visier in der Anfangsphase noch etwas zu hoch eingestellt hatte. Doch auch die Bludenzer vergaben beste Chancen. Nach gut 20 Minuten passierte es dann. Mit einer schönen Kombination wurde unser Mittelfeld ausgespielt und der sich bietende Raum im Sturm zum 1:0 für Bludenz genutzt. Zur Halbzeit stand es dann 2:0 für Bludenz. Die zweite Hälfte begann denkbar schlecht für unsere AH. So erkämpfte sich der Bludenzer Mittelfeld Stratege Jovic den Ball, tankte sich durch Mittelfeld und Abwehrreihen und erziehlte das 3:0. Danach veränderten sich die Verhältnisse. Bei einsetzendem Regen suchten unser Alten Herren nach der zweiten Luft! Dadurch gelang Wolfi Sila bald der 1:3 Anschlusstreffer. Götzis drückte, hatte allerdings zwei, drei mal Pech im Abschluss. Als dann das 4:1 für Bludenz viel, konnte der Anschlusstreffer zum 2:4 von Michi Brugger nur noch als Ergenbniskosmetik dienen. Dennoch wär bei etwas Glück noch der ein oder andere Treffer möglich gewesen. C´est la vie die Revance im Herbst ist schon vereinbart!

 

Rätia Bludenz AH - Vollbad FC Götzis AH - 4:2 (2:0)

Fr 13.06.2014 | Bludenz | 19.00 Uhr

Tore für Götzis: Wolfgang Sila, Michael Brugger

 

Team Götzis: Michael Berchtold; Günther Kerber, Thomas Reichle, Herbert Werchounik, Kosove Rexhaj; Egon Moser, Jürgen Loacker II, Michael Brugger, Naim Asani; Otmar Fleps, Wolfgang Sila

 

 
 
 
Tabellenstand
 1Altenstadt29
 2Schlins29
 3Frastanz24
 4Thüringen24
 5GÖTZIS24
 6Hittisau21
 7Sulz20
 8Bürs17
 9Doren16
 10Viktoria16
 11Langen12
 12Bludenz9
 13Hatlerdorf8
 14Großwalsertal6
Letztes Spiel
Bludenz - Götzis
2:3 (0:2)
  0:1 12 min Celik
  0:2 29 min Celik
  1:2 32 min Joksimovic
  1:3 82 min Hörburger
  2:3 85 min Hirkic