// 18.06.2014
U10 nach Sieg Vizemeister

Auch im letzten Meisterschaftsspiel legte unsere U10 beherzt los, vergab allerdings in der Anfangsphase einige gute Einschussmöglichkeiten. Wie so oft im Fußball, werden vergebene Chancen prompt bestraft und so ging der Gegner aus Thüringen nach einem Torwartfehler mit 1:0 in Führung. Die Götzner ließen sich dadurch nicht beirren, spielten munter weiter und erzielten einige Minuten später durch Noel Ausserer den 1:1 Ausgleich. Noch vor der Pause gelang Mert Gümrükcü die 2:1 Führung. In der zweiten Hälfte wiederholte sich das bereits gesehene! Götzis vergibt gute Chancen und Thüringen gleicht aus. Unser U10 ließ es noch nicht darauf beruhen, kämpfte beherzt weiter und schaffte abermals durch Noel Ausserer den 3:2 Führungs- und zugleich Siegtreffer.

Nebengeschichte zum Sieg: Der Mann des Spieles, Noel Ausserer verletzte sich in der ersten Hälfte, spielte bis zum Schluss durch, erzielte dabei 2 Tore und erhielt nach dem Spiel im Spital einen Gips verpasst!

Somit erreichte unsere U10 mit 9 Siegen einem Unentschieden und einer Niederlage in 11 Spielen den ausgezeichneten zweiten Platz in der Abschlusstabelle. Trainer Mehmet Yilmaz zeigte sich sehr Stolz über das Erreichte und bedankt sich bei den Spielern für den enormen Einsatz sowie bei den Eltern für die tolle Unterstützung und Zusammenarbeit während der Saison. (my)

 

FC Thüringen - FC Götzis U16 2:3 (1:2)

So 15.06.2014 | Thüringen | 15.00 Uhr

Torschützen für Götzis: Noel Ausserer (2), Mert Gümrükcü

 

 
 
 
Tabellenstand
 1Hörbranz54
 2Ludesch52
 3Bezau51
 4Viktoria46
 5Altenstadt42
 6GÖTZIS41
 7Sulz35
 8Doren34
 9Hittisau33
 10Hatlerdorf32
 11Langen29
 12Bludenz27
 13Lingenau27
 14Tisis11
Letztes Spiel
Lingenau - Götzis
2:0 (1:0)
  1:0 16 min Fehr
  2:0 55 min Omerzell