// 03.05.2015
Auf- bzw. Abstiegsbestimmungen

Auch in dieser Saison scheint die Auf- bzw. Abstiegsfrage in den unteren Ligen Fragen aufzuwerfen. Einerseits weil wie jedes Jahr der Ausgang der Regionalliga West für die Abstiegsfrage entscheidend ist und andrerseits auch deshalb, weil ab dieser Saison neben den zwei aufstiegsberechtigten Mannschaften erstmals noch ein drittes Team mit einem Relegationsspiel die Chance auf den Aufstieg erhalten hat. Auf die 1. Landesklasse bezogen kann das Szenario verschiedene Auswirkungen haben. In jedem Fall sind die ersten beiden Mannschaften zum Aufstieg in die Landesliga berechtigt und der Drittplatzierte spielt im Normalfall gegen den Drittletzten der Landesliga ein Relegationsspiel um den Aufstieg. Auf den Abstieg müssen sich die beiden letztplatzierten Mannschaften der Liga einstellen. Der Drittletzte (12. Platz) muss ein Relegationsspiel gegen den Dritten aus der 2. Landesklasse austragen. Dies kann sich aber je nach Ausgang der Regionalliga West ändern. Aus dieser Liga steigen grundsätzlich zwei Mannschaften ab, da dies derzeit und höchstwahrscheinlich auch zum Saisonende zwei Vorarlberger Vereine sein werden, erhöht sich die Anzahl der Fixabsteiger in den unteren Ligen von zwei auf drei Mannschaften und das Relegationsspiel verschiebt sich vom Drittletzten (Platz 12) auf den Viertletzten (Platz 11) in der Liga. Noch brisanter könnte die Situation werden, wenn beispielsweise Austria Lustenau in die Regionalliga absteigen würde. Dadurch erhöht sich auch die Anzahl der Absteiger aus der Regionalliga von zwei auf drei. Wenn auch dies drei Vorarlberger Vereine wären (wie derzeit der Fall), würde sich die Anzahl der Fixabsteiger in den unteren Ligen von drei auf vier erhöhen und sogar der Fünftletzte Verein (Platz 10) würde Relegation mit dem Drittplatzierten der 2. Landesklasse spielen. Natürlich könnte dies noch ausgebaut werden, falls kein Verein wegen Lizenzproblemen von der Regionalliga West in die Erste Liga aufsteigen könnte und Austria Lustenau absteigen würde .... Bleibt zu hoffen, dass zumindest am Ende der Saison alle Vereine in den Grenzregionen wissen, was ihnen blühen wird. (pl)

 

» Auf- und Abstiegsbestimmungen 2014/2015

 
 
 
Tabellenstand
 1Hörbranz54
 2Ludesch52
 3Bezau51
 4Viktoria46
 5Altenstadt42
 6GÖTZIS41
 7Sulz35
 8Doren34
 9Hittisau33
 10Hatlerdorf32
 11Langen29
 12Bludenz27
 13Lingenau27
 14Tisis11
Letztes Spiel
Lingenau - Götzis
2:0 (1:0)
  1:0 16 min Fehr
  2:0 55 min Omerzell